Werkstattfahrt

8. Januar 2013

Mit einer ungewöhnlichen Fuhre hat sich Rangierlok 362 756 auf die Strecke verirrt. Nachdem am Morgen in Simbach ein schadhafter Waggon aus dem RE 27002 ausrangiert werden musste, wurde der Wagen am Nachmittag nach Mühldorf zur Reparatur gebracht. Im Regelfall sind zwischen Töging und Simbach keine Rangier-Dieselloks mehr anzutreffen.

Dieser Beitrag wurde unter 362, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Töging veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.