Gastransport

21. April 2011

Beinahe täglich sind auf der Simbacher Strecke Gaskesselwagen unterwegs. Sie werden in Simbach zwischen DB Schenker und den Österreichischen Bundesbahnen übergeben und verkehren von oder nach Burghausen.
Zwei Lokomotiven der Baureihe 217 ziehen einen Ganzzug an Hart vorbei und erreichen bald den Bahnhof Mühldorf. Dort geht es in anderer Fahrtrichtung weiter nach Burghausen.

Dieser Beitrag wurde unter 217, Fahrzeuge, Güterverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.