Der Trans-Europ-Express kommt

25. Juli 2009

Den Trans-Europ-Express (TEE) gibt es seit vielen Jahren nicht mehr im Planeinsatz. Zu touristischen Zwecken sind jedoch deutschlandweit immer wieder die legendären „Rheingold„-Garnituren anzutreffen.
Für eine Sonderfahrt von München nach Linz organisierte die Südostbayernbahn einen „TEE“, der von einer 218 gezogen wurde. Leider war das bekannte Dome Car nicht eingereiht und auch der regiofarbene SOB-Bistrowagen passte nicht so recht ins Bild. Dennoch lockte der Zug viele Eisenbahnfreunde an die Strecke.

 

Dieser Beitrag wurde unter 218, Personenverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.