April 2011: Letzter Nahgüterzug zwischen Simbach und Mühldorf

Das genaue Datum ist nicht bekannt, doch irgendwann im April 2011 wurden die letzten zwischen Simbach und Mühldorf verkehrenden Übergabezüge eingestellt. Der Bahnhof Simbach ist seitdem kein offizieller Güterbahnhof mehr. Dort werden künftig nur noch die Ganzzüge aus Burghausen einen Lokwechsel vornehmen.
Das Zugpaar war bei Eisenbahnkundigen eine kleine Besonderheit, wurde es doch von Dieselloks der Südostbayernbahn, die eigentlich für den Personenverkehr zuständig ist, gefahren. Die Loks wurden durch die Güterzüge für die RE 27002 und 27003 von und nach Simbach zu- oder abgeführt.
Hier also ein letztes Bild vom oft recht kurzen, fast schon „modelleisenbahnmäßigen“ FE 45846.