Ein Zug nur für Männer

21. Mai 2009

Am Vatertag gab es ein besonderes Angebot der Bahn: Der Vatertagsexpress brachte feierwillige Männer von München nach Simbach. Der dortige Lokschuppen wurde vor einigen Jahren zu einem Event-Lokal umgebaut und war das Ziel der Sonderfahrt.
Zwei 218er ziehen den Zug hinter Mühldorf auf dem letzten Teil seiner Fahrt. Auch der SOB-Bistrowagen ist mit dabei.

Dieser Beitrag wurde unter 218, Fahrzeuge, Personenverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.