27.-29. April 2012: Dampftage am Inn

Drei Tage Dampflok-Schauen waren bei vielen Eisenbahnfreunden entlang der Strecke Mühldorf-Simbach angesagt. Die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) veranstaltete eine Sonderfahrt mit Bahn und Schiff von Mühldorf nach Passau über Simbach und zurück. Dabei kam die Schnellzug-Lokomotive 01 1533 zum Einsatz. Am Freitag wurde die Garnitur aus Österreich nach Mühldorf zugeführt. Die Fahrt selbst fand am Samstag statt, die Heimfahrt nach Ampflwang am Sonntag.

Sonderzug DPE 20949 fährt von Mühldorf kommend in den Bahnhof Töging ein und wird bereits von Schaulustigen erwartet.
Am Sonntag erfolgt die Rückfahrt des DLr 92270 nach Ampflwang, dieses mal Tender voraus. In Töging muss eine Kreuzung abgewartet werden.
Eine kurze Inspektion…und weiter geht die Fahrt in Richtung Simbach.

Das könnte dich auch interessieren …