Bahnsteigneubau Töging beginnt

8. April 2017

170408_BahnsteigTöging_01In wenigen Tagen werden die Bauarbeiten zum barrierefreien Ausbau des Bahnhofes Töging beginnen. Die ersten Baucontainer der ausführenden Firma weisen darauf hin.
Der Bahnsteig 1 wird auf eine Standardhöhe von 55 cm gebracht, um ein komfortables Einsteigen in die Züge zu gewährleisten. Besonders das „Erklimmen“ der Hocheinstiegstüren der Doppelstockwagen vom maximal 15 cm hohen Bahnsteig glich bisher einer Kletterpartie und stellte besonders für ältere Fahrgäste ein erhebliches Hindernis dar.
Der Zwischenbahnsteig an Gleis 2 wurde bereits im letzten Jahr auf eine Höhe von 38 cm gebracht. Lediglich die Bahnsteigbeleuchtung ist noch fertigzustellen. An Gleis 2 halten fahrplanmäßig keine Reisezüge. Dieser wird bei erheblichen Verspätungen oder für Sonderfahrten genutzt.

Die Plangenehmigung des Eisenbahnbundesamtes kann hier eingesehen werden:

Bahnhof Töging, Erneuerung des Hausbahnsteigs, Aufhöhung des Hausbahnsteigs auf 55cm über Schienenoberkante

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.