6. August 2019: Industriebahn Töging wird vom Netz getrennt

Das Eisenbahnbundesamt hat mit Schreiben vom 6. August 2019 bekannt gegeben, dass die Südostbayernbahn mit Sitz in Mühldorf beabsichtigt, im Bahnhof Töging die Weichen 3, 12 und 14 zurückzubauen. Brisant dabei: Über Weiche 14 ist bisher noch das Industriegleis Töging zum Industriepark angebunden. Dieser Anschluss ist seit 2014 betrieblich wegen Schäden am Oberbau gesperrt. Mit dem Rückbau der Weiche wird das Industriegleis endgültig vom Netz getrennt.
Die beiden anderen Weichen schließen ein Lagerhaus an, das schon viele Jahre nicht mehr bedient wird, sowie das ehemalige Ladegleis, das seit Jahren durch einen Parkplatz überbaut ist.

Fahrten über das Industriegleis Töging sind künftig nicht mehr möglich.