Rangierfahrt am Morgen

29. März 2012

362 845 ist soeben als Triebfahrzeugfahrt aus Mühldorf gekommen und wird nach einem kurzen Stopp im Bahnhof Töging als Rangierfahrt zum Töginger Industriepark hinunterfahren. Die Lok benutzt dabei das 90-jährige Industriegleis, das einst als Anbindung des Töginger Aluminiumwerkes angelegt wurde. Heute wird nur noch ein aluminiumverarbeitender Betrieb dort angefahren. Die Zeit der langen Bauxit-Ganzzüge endete schon in den 1990er Jahren, als das Werk der „Vereinigten Aluminiumwerke“ schloss.

Dieser Beitrag wurde unter 362, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Güterverkehr, Industriebahn Töging, Töging veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.