Oktoberfest

29. September 2012

Oktoberfest-Zeit ist Bahnfahr-Zeit: Längere Züge als üblich, mehr Gedränge als sonst. Auch der München-Linz-Express hat sein Angebot verändert. Statt der üblichen vier Intercity-Wagen sind zur Wiesn fünf CityShuttle-Waggons im Einsatz, um den erhöhten Bedarf auffangen zu können.

Regionalexpress 968 hat soeben in Mühldorf alle Dirndl und Lederhosen aufgeladen und setzt seine Fahrt nach München fort.

Dieser Beitrag wurde unter 2016, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Mühldorf, Personenverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.