Nachtzüge

27.12.2011

Nachtzüge gibt es auf der Strecke zwischen Mühldorf und Simbach natürlich keine, herrscht doch zwischen etwa 23.30 Uhr und 5.00 Uhr Betriebsruhe. Dennoch präsentiert sich der Regionalexpress 969 aus München nächtlich erleuchtet. Der Zug ist gerade in Mühldorf eingefahren und wird am Zugschluss um einen n-Wagen geschwächt. Anschließend geht es ohne Zwischenhalt weiter nach Simbach und Braunau, von wo der Zug als Schnellzug (D-Zug) nach Linz weiterfährt. Die Bahnstrecke Mühldorf-Simbach bietet also auch echten Fernverkehr.

Dieser Beitrag wurde unter Bahnhöfe, Mühldorf, Personenverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.