Monatsarchive: Dezember 2012

Das Bahnjahr 2013 hat begonnen

9. Dezember 2012 Bereits etwa 3 Wochen vor dem Jahresende hat mit dem Fahrplanwechsel das Bahnjahr 2013 begonnen. Für die Bahnstrecke Mühldorf-Simbach bedeutet der neue Fahrplan „2 her – 2 hin“. Einhergehend mit dem Wegfall der RegionalExpress-Züge zwischen Linz und München kommen zwei neue Verbindungen dazu. Besonders attraktiv: Eine Spätverbindung ab Mühldorf um 23.40 Uhr. Damit besteht eine neue letzte Fahrmöglichkeit ab München Hbf um 22.28 Uhr. Auch die letzte Lücke im Stundentakt wird geschlossen: Ein neu hinzugekommener Zug verlässt Simbach um 18.38 Uhr. Diese Verbindung gab es bereits vor Jahren, wurde aber zuletzt nur noch Samstags und Sonntags bedient. Die Fahrplanlage war bisher von Montag bis Freitag durch den Linz-Express … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrpläne, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Das Bahnjahr 2013 hat begonnen

Letzter Auftritt

8. Dezember 2012 Nach nur vier Jahren kam heute der letzte Einsatztag des Linz-München-Express. Die beiden D-/RE-Züge 968 und 969 gingen auf ihre letzte Reise von Linz über Simbach nach München und Abends wieder zurück. Scheinbar waren auch die Mitarbeiter der Südostbayernbahn ein bisschen wehmütig. Ein Schild an der Lok verkündete das Ende dieser Verbindung und die Durchfahrt des Bahnhofs Töging am Morgen geschah unter lautem Hupkonzert. Auch am Abend verabschiedete sich die Lokomotive der Baureihe 2016 mit sekundenlangem Hupen aus dem Bahnhof Mühldorf. Die Triebfahrzeugführer der Südostbayernbahn sind offensichtlich gerne damit gefahren.  

Veröffentlicht unter 2016, Bahnhöfe, Fahrpläne, Fahrzeuge, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Letzter Auftritt

Neue Zugzielanzeiger installiert

1. Dezember 2012 Neue LCD-Zugzielanzeiger wurden unlängst am Bahnhof Mühldorf in Betrieb genommen. Die neuen Anzeigen lösen ältere Faltblatt-Anzeiger ab. Im Gegensatz zu diesen können nun auch Zugziele angezeigt werden, die nicht auf den Faltblättern vorgedruckt wurden. Somit entfällt auch das aufwändige Ergänzen nach Hinzunahme neuer Zugziele z.B. beim Fahrplanwechsel. Neben den Zugzielanzeigern an jedem Gleis finden sich auch neue Anzeiger an den Treppenaufgängen, die die nächsten vier vom jeweiligen Bahnsteig abgehenden Züge melden. Viele Reisende erinnern sich an die Blechschilder, die vom Aufsichtsbeamten noch in den 1990er Jahren jeweils per Hand eingestellt werden mussten.

Veröffentlicht unter Bahnhöfe, Mühldorf, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Neue Zugzielanzeiger installiert