Archiv der Kategorie: 247

Containerzüge zwischen Mühldorf und Simbach

14. Oktober 2015 Erstmals erreichte ein Containerzug vom italienischen Hafen Triest den Bahnhof Simbach. Dabei handelte es sich um eine Probefahrt für das Kombi-Terminal Burghausen, das zukünftig auch wöchentliche Fahrten von und zum Mittelmeerhafen plant. Der „Probezug“ kam aus Triest über Villach – Salzburg und Steindorf, wo auf eine österreichische Diesellok der Baureihe 2016 umgespannt worden war. Diese brachte die zahlreichen Container bis Simbach. Ab dem Grenzbahnhof übernahm eine Lok der Baureihe 247 von DB-Schenker den Zug bis Burghausen über Mühldorf. Das wöchentlichen Container-Zugpaar wird ab Anfang 2016 allerdings nicht mehr über Simbach/Braunau, sondern über Freilassing/Salzburg verkehren. Zwischen Mühldorf und Simbach fahren derzeit von Montag bis Freitag ausschließlich mehrere Kesselwagen-Züge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, 247, Bahnhöfe, Fahrpläne, Fahrzeuge, Güterverkehr, Simbach | Kommentare deaktiviert für Containerzüge zwischen Mühldorf und Simbach

Der Winter zieht ein

29. Dezember 2014 Wesentlich stärker als im vergangenen Jahr hat der Winter im Inntal Einzug gehalten. Auch die Bahnstrecke Mühldorf-Simbach zeigt sich verschneit. Rund um Mühldorf sammelten sich bei vielen Zügen zum Teil erhebliche Verspätungen an. Eine Regionalbahn von Simbach nach Mühldorf wurde wetterbedingt komplett gestrichen.  

Veröffentlicht unter 218, 247, 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Güterverkehr, Mühldorf, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Der Winter zieht ein

Schwertransport

6. Februar 2014 Im letzten Winter-Sonnenlicht hat sich ein Trafotransport vom Bahnhof Simbach auf den Weg nach Nürnberg gemacht. Endgültiges Ziel der Fracht ist ein paar Tage später der Bahnhof Ludersheim bei Altdorf. Ein Tragschnabelwagen der Bauart Uaai 687 hatte den Koloss geladen, als er mit 45 km/h an Töging vorbeizog.

Veröffentlicht unter 247, Fahrzeuge, Güterverkehr | Kommentare deaktiviert für Schwertransport

10 Jahre Südostbayernbahn

30. Juni 2012 Mit einem großen Bahnhofsfest feierte die Südostbayernbahn in Mühldorf ihr 10-jähriges Bestehen. Auf die mehrere Tausend Besucher warteten zahlreiche Attraktionen. Alle gängigen Mühldorfer Fahrzeuge waren ausgestellt und konnten aus nächster Nähe besichtigt werden. Auch das Betriebswerk hatte geöffnet und das historische Stellwerk wurde mit einem Pendelzug angefahren. Zwischen Mühldorf und Waldkraiburg verkehrte eine historische Schienenbus-Garnitur und zwischen Mühldorf und Altötting kamen die Dampflokfreunde auf Ihre Kosten.

Veröffentlicht unter 218, 247, 364, 38, 798, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Güterverkehr, Mühldorf, Personenverkehr, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Südostbayernbahn