Archiv der Kategorie: 628

Am Kanal entlang

3. Januar 2017 Zwischen Mühldorf und Töging wurde die Bahntrasse schnurgerade angelegt und verläuft bis zum Töginger Ortsteil Höchfelden direkt am Innkanal entlang. Bei Mühldorf-Leitenfeld befindet sich die Bahnlinie noch auf gleicher Höhe wie das Wasser, ab Mühldorf-Hart vertieft sich das Gleisbett und ist durch den Kanaldamm vom Innkanal getrennt. Das künstliche Gewässer wurde zwischen 1919 und 1922 durch die Innwerk AG erbaut, also erst wesentlich später als die Bahnstrecke Mühldorf-Simbach. Der Kanal wird bei Jettenbach (Landkreis Mühldorf) vom Inn abgezweigt und speist nach exakt 20 km das Kanalkraftwerk in Töging. Weitere 3 km entfernt fließt das Wasser in den Inn zurück. Durch den Bau des Kanalkraftwerkes und des zugehörigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Am Kanal entlang

Der Winter zieht ein

29. Dezember 2014 Wesentlich stärker als im vergangenen Jahr hat der Winter im Inntal Einzug gehalten. Auch die Bahnstrecke Mühldorf-Simbach zeigt sich verschneit. Rund um Mühldorf sammelten sich bei vielen Zügen zum Teil erhebliche Verspätungen an. Eine Regionalbahn von Simbach nach Mühldorf wurde wetterbedingt komplett gestrichen.  

Veröffentlicht unter 218, 247, 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Güterverkehr, Mühldorf, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Der Winter zieht ein

Streik der GDL mit erheblichen Auswirkungen

17. bis 19. Oktober 2014 Nachdem die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) für das Wochenende einen 50-stündigen bundesweiten Streik angekündigt hatte, fuhren auch auf der Bahnstrecke Mühldorf-Simbach die Züge nicht fahrplanmäßig. Zwar wurde der Betrieb noch auf hohem Niveau aufrecht erhalten und fiel nicht, wie andernorts, komplett aus, dennoch kam es zu Einschränkungen. Laut veröffentlichtem Betriebsprogramm der Südostbayernbahn fielen am Samstag 8 Züge aus und am Sonntag fuhr nur etwa jeder zweite Zug. Dies bedeutete eine Streichung von 14 Zügen an diesem Tag.

Veröffentlicht unter 628, Fahrpläne, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Streik der GDL mit erheblichen Auswirkungen

Über Simbach nach Wien…

10. Juni 2014 …geht das? Ein „Selbstversuch“ zeigt: Natürlich, und zwar besser als gedacht. Von Töging aus sollte eine Fahrt mit der Familie in die Donaustadt erfolgen. Die Fahrplanauskunft der DB bringt die schnellste Verbindung ans Tageslicht: Über Simbach.   Die Grenzstadt am Inn war zu Beginn des Eisenbahnzeitalters Durchgangsbahnhof der Züge von München nach Österreich. Der legendäre Orient-Express befuhr die Strecke von 1883 bis 1897. Allmählich verlor die Eisenbahnverbindung jedoch an Bedeutung und musste den Fernverkehr an die längere Strecke über Salzburg abgeben. Seither fristet der Grenzbahnhof ein eher unbedeutendes Dasein. Durchgehenden Personenverkehr gibt es momentan nicht. Allerdings haben die Österreichischen Bundesbahnen den Verkehr zwischen Simbach und Linz im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5022, 628, Bahnhöfe, Fahrpläne, Fahrzeuge, Personenverkehr, Simbach, Wien Westbahnhof | Kommentare deaktiviert für Über Simbach nach Wien…

Gibt es Ersatz für die Baureihe 628?

14. November 2013 Geht es nach einem Artikel der tz, versucht die Südostbayernbahn zumindest für teilweisen Ersatz der Triebwagen der Baureihe 628 zu sorgen. Diese Fahrzeuge stehen immer wieder in der Kritik, weil sie nicht klimatisiert sind, keinen niederflurigen Einstieg besitzen und dazu als spurtschwach gelten. Die tz berichtet, dass  SOB-Chef „Christoph Kraller [sich] um die Beschaffung von Triebwagen der Baureihe VT 642“ bemühe, „die im Raum Köln frei werden“. Diese Aussage ist etwas unklar, vor allem deshalb, weil im Dieselnetz Köln demnächst Züge der Baureihe 644 frei werden. Diese Züge unterscheiden sich grundlegend von der zitierten Baureihe und gelten in Eisenbahnerkreisen als sehr störanfällig. Aus Sicht der Fahrgäste wäre die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Gibt es Ersatz für die Baureihe 628?

Ende des Auslandseinsatzes

18. Oktober 2013 Ein Blick in die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn oder in den „Scotty“ der ÖBB enthüllt wenig erfreuliches: Nach dem Ende des „München-Linz-Express“ zum Fahrplanwechsel 2012/13 endet nun im Dezember auch das noch verbliebene RE-Zugpaar, das morgens von Mühldorf nach Linz und abends wieder zurück fuhr. Die mit einem SOB-Triebwagen der Baureihe 628 erbrachte Leistung ist ab Dezember Geschichte. Dies kommt völlig überraschend, nachdem in österreichischen Medien noch im Mai vier zwischen Mühldorf und Linz durchgehende Zugpaare angekündigt worden waren. Hintergrund ist die Einführung des „Innviertel-Taktes“ zum Fahrplanwechsel. Ab Dezember verkehren dann stündlich Züge von Simbach über Braunau Richtung Linz, die zum Teil mit DB-Zügen umsteigefrei verknüpft werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 628, Fahrpläne, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Ende des Auslandseinsatzes

Leih-Zug on tour

30. Januar 2013 Der Südostbayernbahn scheinen momentan die Triebwagen auszugehen. Neben dem Triebzug 628 242 vom Betriebshof Kempten ist auch das Fahrzeug 628 346 vom Betriebshof Ulm sowie der 628 290 aus Ludwigshafen leihweise rund um Mühldorf im Einsatz. Alle drei sind Fahrzeuge aus der zweiten Bauserie dieses Typs. Sonst werden bei der Südostbayernbahn nur Fahrzeuge der vierten Serie zum Einsatz gebracht. Aus Fahrgastsicht ist zu hoffen, dass die Stamm-Züge bald wieder einsatzbereit sind, lassen die Leihfahrzeuge besonders beim Sitz-Komfort doch einiges zu wünschen übrig.

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Leih-Zug on tour

Ohne Halt

22. September 2012 Ohne Halt rauscht die Regionalbahn 27119 durch den ehemaligen Bahnhof Buch. Dort halten seit 1. Juni 1986 keine Personenzüge mehr. Das Bahnhofsgebäude des zwischen Marktl und Julbach gelegenen Ortes existiert bis heute, ist aber inzwischen in privater Hand und dient als schön renoviertes Wohngebäude. An die Bahnhofszeiten erinnert die Anschrift „Buch (Inn)“ am Gebäude.

Veröffentlicht unter 628, Bahnhöfe, Buch, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Ohne Halt

Spätsommer

10. September 2012 Ein heißer Tag an der Isen bei Steinhöring, nahezu 30 Grad mitten im Monat September. Nur die langen Schatten der Bäume lassen ahnen, dass die heiße Jahreszeit mit großen Schritten zu Ende geht. Regionalbahn 27121 überquert von München Ostbahnhof kommend die Isen und erreicht nach kurzer Fahrt den nächsten Halt, Neuötting.

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Spätsommer

Sonderzug nach Nürnberg

19. Mai 2012 Ein Sonderzug nach Nürnberg verkehrte am 19. Mai 2012 ab Töging. Der von einem Verein gemietete Zug setzte sich aus zwei Triebwagen der Baureihe 628 zusammen. Die Hinfahrt erfolgte als RE 27006, Abends ging es als RE 27007 zurück nach Töging. Etwa 160 Personen nutzten das Angebot.

Veröffentlicht unter 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Sonderzug nach Nürnberg

Apfelblüte

27. April 2012 Besonders im Frühling lassen sich Natur- und Eisenbahnfotografie schön verbinden. Auch an der für Eisenbahnfotografen oft nicht ganz so interessant erscheinenden Bahnstrecke Mühldorf-Simbach lassen sich dann reizvolle Motive entdecken. In Dorfen bei Töging rollt die Regionalbahn 27119 in Doppeltraktion an herrlich blühenden Apfelbäumen vorbei.

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Apfelblüte

Abschleppdienst

22. April 2012 Nach dem Zusammenstoß eines PKW´s mit der Regionalbahn 27116 am Bahnübergang Töging-Höchfelden musste der Triebwagen abgeschleppt werden. Er war selbst nicht mehr fahrtüchtig und wurde durch eine Lok der Baureihe 218 nach Mühldorf geschleppt. Der Fahrer des PKW´s hatte Glück im Unglück. Er überlebte den Unfall mit mittelschweren Verletzungen. Bild: Gerhard Bichlmaier, Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn

Veröffentlicht unter 218, 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Abschleppdienst

Eisige Zeiten

16. Februar 2012 Der Februar 2012 bot rekordverdächtige Minustemperaturen und ließ zum ersten Mal seit 15 Jahren den Innkanal wieder zufrieren. Die Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Töging verläuft weitgehend parallel zum Innkanal. Der 628 rollt als RB 27120 auf seinen Endbahnhof Mühldorf zu.

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Eisige Zeiten

An der Innterrasse entlang

26. Februar 2011 An Winhöring vorbei führt die Simbacher Eisenbahnstrecke oberhalb des Inntals entlang. Nur im Winter und Frühling gelingt dabei ein ungehinderter Blick aus Richtung des Inns auf die Bahntrasse. Unterhalb der Winhöring Feldkirche zieht eine Regionalbahn Richtung Mühldorf vorbei.

Veröffentlicht unter 628, Fahrzeuge, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für An der Innterrasse entlang

Töging-Salzburg direkt

15. Mai 2010 Eine Direktverbindung Töging-Salzburg gibt es fahrplanmäßig nicht, doch die Sonderfahrt eines Töginger Vereins hat diese Verbindung möglich gemacht. Der Sonderzug, bestehend aus zwei Triebwagen VT 628, steht auf Gleis 2 des Töginger Bahnhofs zum Einstieg bereit.

Veröffentlicht unter 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Töging-Salzburg direkt

Erster internationaler Personenzug nach 14 Jahren

14. Dezember 2008 Mit RE 5993 ging nach 14 Jahren der erste wieder über den Grenzübergang Simbach-Braunau verkehrende Personenzug an den Start. Am nebligen Sonntag-Morgen steht der 628 unspektakulär im Bahnhof Töging zur Abfahrt nach Linz Hbf bereit. Der Zugzielanzeiger kann nur bis Braunau programmiert werden, also muss es vorläufig ein laminiertes Blatt Papier tun.

Veröffentlicht unter 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Erster internationaler Personenzug nach 14 Jahren

Mühldorf bei Nacht

22. September 2007 An den Oktoberfest-Wochenenden herrscht bei der Bahn Ausnahmezustand. Züge werden verstärkt oder Triebwagen-Leistungen in lokbespannte Züge umgewandelt. Am Mühldorfer Bahnhof stehen zwei Doppelstock-Einheiten bereit, um wieder nach München zurückzufahren. Etliche VT 628 schwärmen bald darauf in alle Richtungen des Liniensterns Mühldorf aus.

Veröffentlicht unter 218, 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Mühldorf, Personenverkehr | Kommentare deaktiviert für Mühldorf bei Nacht

Test für den München-Linz-Express

1. April 2006 Ein erster Test für eine geplante durchgehende Verbindung von München nach Linz über Simbach erfolgte im Jahr 2006. Eine 2016 der ÖBB zog eine achtteilige n-Wagen-Garnitur (inklusive eines Aimz) von Simbach nach München und zurück. Die Fahrt erfolgte ohne Reisende. Der Test verlief zufriedenstellend, dennoch wurde das Projekt wieder auf Eis gelegt. Im Jahr 2008 erfolgte dann der Startschuss. Seither verbindet eine 2016 München und Linz, jedoch ohne n-Wagen. Es kommen Fernverkehrswagen der ÖBB zum Einsatz.

Veröffentlicht unter 2016, 628, Bahnhöfe, Fahrzeuge, Personenverkehr, Töging | Kommentare deaktiviert für Test für den München-Linz-Express